Archiv für arbeiten

Arbeiten mit Profis!?

Posted in blabla with tags , on 13. September 2012 by Huffel

Seit einem halbem Jahr arbeite ich nun in der Qualitätssicherung. Ich überprüfe unsere Wareneingaänge, ob die Lieferanten uns auch funktionsfähige Artikel schicken und ob alles so ist wie es sein soll…das ist zumindest mein Aufgabenbereich.

Bringt auch Spaß, man lernt eine Menge dazu, aber wenn man glaubt, man arbeitet mit Profis zusammen, die sich im Bereich Technik und so’n Krams auskennen, hat man sich getäuscht…

Meiner einer wollte sich Schaltpläne angucken, die aber dooferweise verkehrt eingescannt wurden, also fragte ich meinen Kollegen:

„Sage mal, es gibt doch eine Tasten-Kombi, mit der man pdf.-Dateien drehen kann, oder?“

Weiterlesen

Advertisements

Systemausfall!

Posted in nerven with tags , , on 30. März 2010 by Huffel

Mannmannmann, wenn man sich auf die Technik verlassen muß, ist man verlassen…

Ich arbeite in einem Versandlager mit einem Pick-by-Voice-Gerät, sprich, man hat ein kleines Gerät am Gürtel und ein Headset und man bekommt Anweisungen, was man denn in seinen schicken Karton hinein packen soll.

Wenn aber die Server mal wieder streiken und keiner Empfang hat oder ganz banal der Drucker ausfällt und man sein Label nicht bekommt und somit Stunden davor hockt und wartet, kann einen das schon rasend machen, vorallem, wenn man die verlorene Zeit hinten ‚ranhängen muß. 😦

Aus regulären 8 Stunden wurden denn soeben 10 schöne, wundervolle Stunden in der Firma mit angenervten Mitarbeitern, die meinen, dass die Chefetage sowas extra macht, damit wir Überstunden sammeln…GENAU!

Ich bin fix und alle, alleine das Herumstehen und Geputze, weil man darf sein Geld ja nicht mit Faulenzen verdienen, DAS geht ja nun wirklich nicht.

Ich hoffe, die Herren der EDV – Abteilung haben diesen Fehler bis morgen früh behoben, denn sonst werden meine Mitarbeiter noch zum Derwisch, hehe.

Da ich ja von haus aus ’ne Frohnatur bin, habe die Zeit genutzt, um mich mit einer Kollegin mal so richtig zu amüsieren, selten so gelacht.

Frühlingszeit ist Gartenzeit!

Posted in jubelfreu with tags , , , on 22. März 2010 by Huffel

Endlich darf ich wieder im Garten arbeiten! Nur Garten kann man das bei mir nicht mehr nennen, ;-), eher ein Beet,aber besser als nichts, oder?

Auf dem oberen Bild kann man nur erahnen, wie groß mein alter Garten war, ich hatte ca. 500 qm Rasen und neben an ein Beet, ca. 30 Meter lang, welches ich alleine gepflegt und bepflanzt hab, nun reduziert sich meine Arbeit auf vielleicht 1,50 Meter langes Beet, hehe, ist man auch schneller fertig mit! 🙂

Unkraut und Schmull vom Vorjahr habe ich bereits teilweise beseitigt, morgen kommt der Rest, wurde gestört (grrrr), denn kommen auch noch ein paar hübsche Plümis druff und glücklich ist das Huffelchen.