Archiv für Bücher

Ist mir noch zu helfen?

Posted in grmpff, zocken with tags , on 18. November 2010 by Huffel

Ich denke nicht. Ich habe es aufgegeben, denn irgendeine höhere Macht will, dass ich immer wieder meiner Sucht erlegen bin. Heute wollte ich nach vollbrachter Arbeit zur Metro fahren, denn dort gab es gerade einige PSP-Spiele für’n Appel und ’n Ei. Meine Mission war klar: Nach Hamburg, also gleich um die Ecke, Metro rein, Spiel holen, wieder raus…so war der Plan A.

Plan B sah so aus: Hamburg—Metro—Kiste mit Mängelexemplaren—Plan A ist vergessen.

WIESO?????

Hach, das Buch könnte mich interessieren, hmm, das auch, naja, für den Preis kannste es ja mal mitnehmen, grmpfff…

ABER!!! Mein Spiel habe ich trotzallem nicht vergessen, jawohl!

Manchmal brauche ich was zum Entspannen, ich möchte nicht immer Zombies schnetzeln oder Rätsel knacken, die mit Realität nichts mehr zu tun haben(Danke LucasArts, dafür liebe ich euch immer noch. 😉 ) Nein, diesmal ein kleines süßes Spielchen, welches man schön zwischendurch mal zocken kann und einen treiben lässt. Kein krampfiges Aufleveln, keine Kollabierung, weil man einen Endgegenr zum x- mal schlagen muss, weil man zu doof ist… nein einfach einen kleinen süßen LocoRoco durch eine zauberbunte Welt rollen lassen und wachsen lassen, woll!!! Jaha, nicht jeder kann diese Leidenschaft teilen, aber es ist mir egal, ich bin glücklich und werde mich gleich mit meiner PSP auf die Couch hauen und die Welt Welt sein lassen…

Advertisements

Warum heißt ein Gartencenter Gartencenter?

Posted in blabla with tags , , on 25. Oktober 2010 by Huffel

Na? Na? Wisst ihr’s? Woll, das dachte ich bis vor kurzem auch. Nachdem ich heute mal extrem früh Feierabend hatte, dachte ich mir, dass ich zum besagten Gartencenter fahre und meinen Pflanzenbestand etwas erweitere, dachte ich mir so. Die paar Pflänzlein, die in meiner Wohnung gedeihen, kann man an zwei Händen abzählen und bei über 80 qm sollten schon noch ein paar mehr hier wohnen. Dachte ich mir so…und denn war ich im Laden…buhu…ich konnte nicht anders, ich wollte nicht, ehrlich nicht, aber eine unsichtbare Kraft zog mich direkt dorthin…preisreduzierte Mängelexemplare…eine ganze Kiste voll…na, stöbern kann ich ja mal…öhöm…

Was soll ich dazu noch sagen? Ich konnte nicht anders. Vorallem kauft man denn auch immer Bücher, die man sonst nie kaufen würde, aber für den Preis denkt man sich eben: Ach, was soll’s, ich nehm’s mit…

Toll, super gemacht, Huffel…aber ich habe denn mir auch noch ’ne Pflanze erstanden und kann mir in‘ Arsch beißen, dass ich nicht gleich mehrere davon mitgenommen habe, weil die saubillig waren. Ich glaube, bei Büchern setzt mein Verstand einfach aus und geht spazieren.

Hier ist das gute Stück:

Morgen ist ja auch noch ein Tag. Ich hoffe mal, dass die die Bücherkiste bis morgen nicht auffüllen werden….

Der ultimative Bücherjunkie – Test!

Posted in lesen with tags , on 30. August 2010 by Huffel

Woll, diesen Test habe ich bei Hannibla entdeckt und komme nicht drum rum, den auch zu machen. Denn Huffel hat heute nichts besseres zu tun, als abzuwarten, denn kann man auch so einen kleinen Test mitnehmen. Fett gedrucktes trifft auf mich zu…hmmm, eigentlich brauche ich diesen Test gar nicht machen, oder? Naja, wollen wir mal:

Weiterlesen

31 Tage – 31 Bücher!

Posted in offenbaren with tags , , on 11. Juni 2010 by Huffel

Hui, ich hab ein tolles Stöckchen entdeckt, welches, wie der Name schon sagt, über 31 Tage geht. Ab vor’s Bücherregal und los geht’s.  Na, denn werde ich mal ab morgen anfangen.

Vorab gibt es die Liste:

Weiterlesen

Bücher – Stöckchen!

Posted in offenbaren with tags , on 17. Mai 2010 by Huffel

Hannibla schmeißt mal wieder mit Stöckchen um sich, und ich als Leseratte komme um DIESES Stöckchen nicht drumrum. 😉 Huffel proudly presents: mein Stöckchen!!!! *ApplausApplaus* :mrgreen:

Weiterlesen