Archiv für Jubiläum

Happy Birthday To MEEEEEEE!!!

Posted in jubelfreu with tags on 20. Januar 2011 by Huffel

Woll, heute ist es soweit!

Heute vor genau einem Jahr habe ich angefangen, diesen kleinen Blog zu starten. Zuerst wollte ich es ja gar nicht, fand, dass die Idee idiotisch sei.

Hannibla erzählte mir damals, dass sie sich einen Blog zugelegt hat und dass das voll toll sei und so…Pffft, dachte ich. Wen interessiert es, wenn ich öffentlich ein Tagebuch führe? Hallo? Privatssphäre? Aber denn kam meine Trennung, ich wollte mich auskotzen und das anonym…und was soll ich sagen? Ein Jahr ist ‚rum, und man hat hier doch echt einige nette Menschen getroffen, die mit gefühlt und mitgelacht haben und es sicher auch weiterhin tun werden.

Ich danke euch für diese schöne Zeit und werde hoffentlich bald mal wieder mehr bloggen.

Nur gibt es im Moment nichts, was ich posten könnte. Mein Leben ist zwar im Moment ÜBERHAUPT NICHT langweilig, aber gewisse Themen haben hier einfach nichts zu suchen. :mrgreen:

So, genug gesüllert, zum heutigen Tage dachte ich mir, ich zeige euch mal, wer hinter dem kleinen Huffelchen steckt.

Bomel, auch ohne Sauren zeige ich nun mein Gesicht, trotzdem warte ich immer noch auf die Flasche! 😆

Et Volia, hier bin ich:

Weiterlesen

Advertisements

Und die Jahre ziehen ins Land…

Posted in zeigen with tags , , on 1. Oktober 2010 by Huffel

…nein, wir trinken inzwischen mit Verstand. 😉 Worauf ich hinauswollte ist, dass ich heute mein 10 – jähriges Jubiläum in der Firma hatte. 10 Jahre, meine Fresse, wenn man bedenkt, dass ich nur vorübergehend dort bleiben wollte. Ist nicht zu fassen. In 10 Jahren hat mich die Firma kaputtgespielt und trotzdem bin ich immer noch da… aber wer weiß? Vielleicht bin ja schon bald Millionärin, HA! Aber die Firma hat ja auch ihr gutes. Ohne sie hätte ich C. nie kennengelernt und somit wunderbare Jahre verpasst, es ist ja nicht alles schlecht, woll?! Und es gab sogar eine Gratifikation, jawollja! Und Plümis, die sogar die Busfahrt überlebt haben. Normalerweise würde ich sagen: auf die nächsten zehn, aber solange wollte ich nicht mehr dort verbringen, neee, nicht wirklich….

Schön, wa? Ja, ich mag Blumen und ja, ich bekomme viel zu selten welche geschenkt!

Jubiläum!!!

Posted in jubelfreu with tags , , on 14. August 2010 by Huffel

Woll, heute feiern Hannibla und meiner einer Jubiläum, denn genau vor einem Jahr haben wir uns endlich wiedergesehen. Nach gefühlten 100 Jahren…es waren 12, oder? Egal, nun haben wir uns wieder und ich bin mächtig froh ‚drüber, denn ohne Hannibla wäre mein Leben nur halb so schön…schmalz…aber es ist wahr, man findet selten Freunde, die so gut zusammen passen wie wir beide, auch wenn wir inzwischen manchmal anderer Meinung sind, aber dafür sind wir ja alt genug, um dies auszudiskutieren, woll! :mrgreen:

Kleine Anekdote: Im Jahre 1997 oder war es doch schon 1998? keine Ahnung, verloren wir uns aus den Augen, also, naja, öhm, ich machte die Biege, zog mehrmals um und habe jeglichen Kontakt abgebrochen…aber in der ganzen Zeit fehlte mir jemand, mit dem ich über alles reden konnte und der mich auch wortlos verstehen würde…doch nie habe ich versucht, Hannibla zu finden. Bis ich eines Tages einen Anruf meiner kleinen Schwester bekam, dass sich Hannibla bei ihr per MeinVZ gemeldet hat und nach mir fragte…wenn ich ehrlich bin, mir fiel alles aus dem Gesicht! 1000 Fragen schwirrten im Kopf..was hat sie vor? Denn wir haben uns nicht gerade in Freundschaft getrennt und ich kenne ja die kleine Hannibla..hmmm..hab‘ denn ’ne Email geschrieben und alle 10 Sekunden aktualisiert bis endlich die Antwort kam. Joa, einen Tag später trafen wir uns am alten Treffpunkt von damals zu Schulzeiten und es war wie früher, nur eben erwachsener (hehe),aber ansonsten ist alles gut und wie immer.

Hannibla, ich bin froh, dass du die Suche nach mir nie aufgegeben hast…du bist eine wirkliche Freundin…eine Freundin, die so mancher gerne hätte und eventuell auch nie haben wird…AUF UNS!!!!

Ich könnte noch lange so herum schwafeln, aber sonst bekomme ich sicher noch Ärger, hehe…

In diesem Sinne:

Auf das ich nie wieder den Tarnumhang überwerfe und wir bis ans Ende der Zeit Freundinnen bleiben werden!!!

Genug des Geseiers, ich habe schließlich einen Ruf zu verlieren…. :mrgreen:

Nachtrag: Auf Wunsch einer einzelnen Dame werde ich hier noch ein großes, dickes Dankeschön hinaus schreien, denn ohne die Sucht, sich überall anzumelden und sich überall zu präsentieren, des Currykings, hätte Hannibla nie den Curryking gefunden und somit mich denn auch nicht… DANKE CURRYKING!!! Reicht das?