Archiv für Verschwörung

Ich…muss…Aggressionen…abbauen!

Posted in zocken with tags , , , , , , on 5. März 2010 by Huffel

Es darf einfach nicht wahr sein…..

Wieso streikt die Technik denn andauernd? Wieso sind plötzlich Programme, die vor kurzem noch liefen nun fehlerhaft? Ich gebe es auf…

„Elvis, Du hast gewonnen! Ich gebe mich deiner Verschwörung hin und akzeptiere alles bedingungslos.“

Werde mich nun meiner PS3 widmen und ein bißchen „Brütal Legend“ zocken.

Vielleicht werde ich ja ruhiger, wenn ich ein paar Feinde niederschnetzel‘ 😉

Und NEIN, ich bin nicht gefährdet, um diese ewige Diskussion gleich im Keim zu ersticken… 😉

Advertisements

Schlafenszeit!

Posted in zeigen with tags , , , on 4. März 2010 by Huffel

Heute dachte ich mir, dass ich meine Katzen schlafend zeige, denn Schlafen ist auch mein liebstes Hobby! 😉 Nur dass ich nicht sooo süß dabei aussehe o_O

Ich kann ja nicht immer von Verschwörungen reden und motzen, dass die Technik nicht funktioniert.

Es muß auch mal was schönes gezeigt werden zum Genießen. 😉

Ohrwürmer!

Posted in hören with tags , , , , , , on 28. Februar 2010 by Huffel

Wer kennt das nicht? Man lässt sich mit seinem Radiowecker wecken, der wieder irgendwelche blödsinnige Musik abdudelt, die man denn den ganzen Tag im Ohr hat.

Man möchte sich manchmal die Ohren abreißen oder die Stimmbänder entfernen lassen, weil dieses besagte Lied einem nicht aus dem Kopf geht.

Ein bißchen merkwürdiger wird es,wenn man sich von einem Schnulzensender wecken lässt,aber den ganzen Tag einen Ohrwurm von einem Lied hat, welches man weder jahrelang gehört, geschweige denn auf irgendeinem Radiosender läuft.

Aber hört selbst:

Ich finde WIZO großartig, aber wer verrät mir mal bitte schön, warum ich dieses Lied den ganzen Tag auf den Lippen hatte?!

Ich denke ganz dezent an eine Verschwörung! 😉

Das Leben ist scheiße!

Posted in nerven with tags , , , , , , , , on 28. Februar 2010 by Huffel

Ich bin so aus Hass, dass ich gar nicht weiß, wie ich überhaupt anfangen soll…

Wie einige vielleicht wissen, versuche ich mir ein zweites Standbein aufzubauen und meinen kleinen Elch online zu stellen, mein „Sklave“ und ich haben denn gestern fleissig vektorisiert, gezeichnet und lustige Sprüche gesucht, dass man schöööön auf einem Sonntag den Shop erstellen kann.

Früh aufgestanden, Käffchen gekocht, PC gestartet, USB – Stick angebamselt und denn….*PÄMM* nichts.

„Der USB – Stick wurde noch nicht formatiert.Wollen Sie dies jetzt tun?“

WAS????

Meine verfluchten Daten sind da drauf,verdammt nochmal!

Stick wieder ab, Neustart und alles von vorne.

„Der USB – Stick wurde noch nicht formatiert.Wollen Sie dies jetzt tun?

VERDAMMT! Also ab ins Netz und glubschen, ob noch was zu retten ist.

Haben ein Programm gefunden, runtergeladen, installiert und durch gejagt.

Nach drei Stunden meldete sich das Programm: Huihuihui,ich habe 50 Dateien gefunden!

Erleichterung….aber leider sind die unwichtigsten Dateien, die man mal auf dem Stick gespeichert hatte, wieder aufgetaucht, meine Dateien, die mir KEINER wieder ersetzen kann, sind ins Nirwana abgetaucht.

Vielen Dank liebe Technik, dass ich mich auf dich verlassen hab!

Und einen Dank nochmal an Elvis, der sicher wieder an meinem PC herum gespielt hat, als ich seelenruhig geschlafen hab….

Das ist doch alles eine Verschwörung!!!

Wachmaschinen haben ihre eigene Zeitrechnung!

Posted in nerven, verarschen with tags , , , , , on 7. Februar 2010 by Huffel

Was hat die Welt nicht alles erfunden? ABS, Wecker, die den Sonnenaufgang simulieren und undund….aber Waschmaschinen mit Restlaufanzeige haben ihr eigenes Leben und ne eigene Zeitrechnung. Freue mich drei Kekse und nen leuchtenden dazu, dass ich nun Besitzer einer Waschmaschine mit solcher Anzeige bin und glubsche mal so drauf und denke: „OKAY, in zehn Minuten biste denn fertig!“Nach fünf Minuten schaue ich nochmal hin und sehe,Hmmm, immer noch 10 Minuten.WIE KANN DAS SEIN? Wohnt Elvis in der Maschine, will mich das CIA verarschen? Oder gar der Waschmaschinenkonzern?! Nun sitze ich vor der Maschine und warte…die Zeit geht Stück für Stück weiter, nur noch eine Minute.Dass eine Minute lang sein kann, das wissen wir, aber fünf Minuten?….Hmmm,komischkomisch…

Ein Aufruf an alle Waschmaschinenbesitzer mit Restlaufanzeige: Lasst euch nicht von eurer Maschine verarschen, sie ist darauf programmiert, Leute in den Wahnsinn zu treiben und Socken zu fressen.
Mir persönlich fehlen schon einige und das sagenumwobene Sockenmonster habe ich auch noch nicht gefunden.

Nennt mich Jean-Baptiste Grenouille!

Posted in riechen with tags , , , on 22. Januar 2010 by Huffel

Oh Mann, dieser Duft….ich liebe diesen Duft.
Die Rede ist von Jean Paul Gaultiers Duft „Classique pour homme“*lechz*. Unser Azubi, der sonst nur in Jogginghosen und ohne Duft zur Arbeit kommt, kam heute in Jeans und mit DIESEM Duft. Jedesmal, wenn er an mir vorbei ist, habe ich dieses Parfum eingesogen, am liebsten wäre ich ihm an den Hals gesprungen.
Ich werde ganz wuschig,wenn ich das rieche,tststtsts,das ist alles eine Verschwörung…..
In diesem Sinne: Verbietet das Parfum!!! Es macht rollig!!!

Nein,wirklich…ich wäre dem jungen Mann beinahe unterm Pulli gekrochen und hätte mich zu Tode riechen können…